Vereinigte Schiffervereine von Alsleben und Umgebung

"Undine e.V." von 1823 zu Alsleben / Saale

    Adresse

    Besucher

    Wir begrüßen recht herzlich den Besucher
    counter
    auf unserer Seite

    Linkverzeichnis

    » Erweiterte Suche

    Sonstiges  (2)
    Partnerlinks (6)

    Vereine (8)
    Behörden (1)


    Bislang befinden sich 17 Einträge im Suchportal.

    Der Raddampfer GOETHE

    Die Goethe wurde als 94. von insgesamt 102 Raddampfern der Köln-Düsseldorfer (KD) 1913 gebaut. Als sie am 4. August 1913 in Dienst gestellt wurde, war sie einer der größten Seitenraddampfer in Europa. Er bediente als letzter Dampfer auf dem Rhein die touristisch reizvolle Strecke im Oberen Mittelrheintal zwischen Koblenz und Rüdesheim, das 2002 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Im Winter 2008/2009 wurde die Goethe auf Dieselantrieb umgerüstet.

    Nach dem großen Zuspruch der Gäste im Jahr 2000, schickt die KD die "Goethe" auch im vergangenen Jahr täglich vom 28.April bis 7.Oktober ab 9.00 Uhr in Koblenz auf Nostalgietour.

    An Bord der "Goethe", dem einzigen Schaufelraddampfer auf dem Rhein, ging es im täglichen Linienverkehr durch das malerische "Tal der Loreley", vorbei an verträumten Rheinstädtchen, alten Schlössern und Burgen, gut erhaltenen Burgruinen und steil zum Rhein hin abfallenden Weinbergen nach Rüdesheim.

    Ankunft 15.15 Uhr / Abfahrt 16.15 Uhr

    Zurück zum Deutschen Eck geht es zu Tal nach Koblenz. Ankunft 20.10 Uhr.

     






    Veröffentlicht am:
    16:22:08 05.02.2004

    Autor:
    E.W.Wehlmann

    Letzte Aktualisierung
    16:24:03 05.02.2016