Vereinigte Schiffervereine von Alsleben und Umgebung

"Undine e.V." von 1823 zu Alsleben / Saale

Adresse

Besucher

Wir begrüßen recht herzlich den Besucher
counter
auf unserer Seite

Linkverzeichnis

» Erweiterte Suche

Bislang befinden sich 17 Einträge im Suchportal.

Behörden - Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes  
Die dem Bundesministerium für Verkehr-, Bau und Stadtentwicklung nachgeordnete Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes ist zuständig für die Verwaltung der Bundeswasserstraßen und für die Regelung des Schiffsverkehrs. Hier finden Sie Informationen zur Organisationsstruktur der WSV mit den Adressen der Dienststellen, Informationen zum Leistungsspektrum sowie zur Ausbildung.

Der Bund ist Eigentümer der Bundeswasserstraßen, dazu gehören 23.000 km2 im Bereich der Seewasserstraßen und 7.350 km Binnenwasserstraßen. Die Bundeswasserstraßen werden durch die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) verwaltet. Die WSV gliedert sich in 7 Wasser- und Schifffahrtsdirektionen, 39 Wasser- und Schifffahrtsämter und 7 Wasserstraßenneubauämter. Die WSV hat rund 13.000 Beschäftigte.