Vereinigte Schiffervereine von Alsleben und Umgebung

"Undine e.V." von 1823 zu Alsleben / Saale

Adresse

Besucher

Wir begrüßen recht herzlich den Besucher
counter
auf unserer Seite

Linkverzeichnis

» Erweiterte Suche

Sonstiges  (2)
Partnerlinks (6)

Vereine (8)
Behörden (1)


Bislang befinden sich 17 Einträge im Suchportal.

Blogmeldung anzeigen

Impressionen einer RHONE Kreuzfahrt

14:58:42 05.02.2016 gepostet von webmaster@schifferverein.com um 14:58:42 05.02.2016

Die Rhone und die Saone

Wie eine Weinkarte liest sich die Reiseroute mit der "VIKING RHONE": KDBeaujolais, Burgund, Cote du Rhone... Diese faszinierende Reise auf Rhone und Saone führt von der Provence entlang den Ausläufern der Cévennen und des Massif Central durch die Region Rhone-Alpes bis in die historische Provinz Burgund. Die Landschaften zwischen Avignon und Chalon sur Saone sind vielseitig und abwechslungsreich, doch im Mittelpunkt steht fast überall der Wein.

Schiff auf der Rhone

Kabinenschiff "VIKING RHONE"

Foto KD © 2002

Viking KD

Wie ein riesiger violetter Teppich breiten sich die Lavendelfelder über weite Teile der Provence aus. Im Burgund Rebhänge wohin man schaut. Das Burgund gilt als eines der berühmtesten Weinbaugebiete der Welt.

1.
Tag

Genf-Avignon
Von Genf fahren Sie mit dem Bus etwa 4,5 bis 5 Stunden nach Avignon. Am Abend treffen Sie auf dem Hotelschiff ein. Nach dem Abendessen haben Sie Gelegenheit, Avignon, das Herz der Provence, auf eigene Faust kennen zu lernen. Ein Spaziergang zur berühmten Brücke gehört dazu.

   

2.
Tag

Avignon-Arles
Auf die Spuren des Minnegesangs begeben Sie sich während eines Busausfluges in die kleine Ruinenstadt Les Baux de Provence. Im 12. Jahrhundert war der "Liebeshof" ein Sammelplatz für Troubadoure. Beim anschließenden Stadtgang durch die mittelalterliche Stadt Arles besuchen Sie das größte in Gallien erhaltene Amphitheater aus dem 1. Jahrhundert. Darüber hinaus sehen Sie die romanische Kathedrale St. Trophime, die unterschiedlichste Stile in einem Bauwerk vereint. Am Nachmittag lernen Sie während eines Busausfluges nach Saintes-Maries-de-la-Mer die wild-romantische Landschaft der Camargue kennen. Während des Abendessens legt die "VIKING RHONE" ab und fährt, vorbei am mächtigen Schloß Tarascon, zurück zum festlich beleuchteten Avignon.

   

3.
Tag

Avignon-Viviers
Der heutige Tag beginnt mit einem Stadtrundgang in Avignon. Auf der Insel Barthelasse bietet sich Ihnen ein wunderbarer Ausblick auf die Stadt. Sie sehen u.a. einen Teil der Festungsmauer, den mächtigen Papstpalast und die berühmte Brücke St. Bénézet, besser bekannt als Pont d'Avignon. Nur wenige Schritte vom Papstpalast entfernt befindet sich das Stadtzentrum mit dem Place d'Horloge. Von den prächtigen Gartenanlagen des ehemaligen Papstpalastes können Sie einen fantastischen Panoramablick auf die Umgebung genießen. Lassen Sie sich am Abend dann von dem malerischen Dörfchen Viviers mit seinen engen, verträumten Gassen zu einem Spaziergang inspirieren.

   

4.
Tag

Viviers-Tournon
Während der Fahrt nach Tournon eröffnen sich Ihnen schöne Ausblicke auf die Landschaft der Ardéche und des Drome. Allen Nostalgieliebhabern bietet sich heute die Möglichkeit, mit einer Dampfeisenbahn von Tournon bis nach Lamastre zu fahren. Die Original-Bahnwagen aus Holz schlängeln sich durch enge Schluchten, Tunnel und über Brücken durch das Doux-Tal. Ein Bus fährt Sie zurück nach Tournon. Der Abend bietet Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

   

5.
Tag

Tournon-Lyon
Am heutigen Nachmittag steht ein Stadtrundgang durch Vienne auf dem Programm. Sie wandeln auf den Spuren der galloromanischen Vergangenheit, an die noch Reste des Tempels von Augustus und von Livia erinnern. Im antiken Theater, das damals bis zu 14000 Zuschauer fasste, finden heute wieder Aufführungen statt. Während des Stadtbummels könne Sie über 2000 Jahre alte Baudenkmäler bewundern. Am Abend ankert unser Schiff in Lyon, wo Rhone und Saone zusammenfließen.

   

6.
Tag

Lyon-Macon
Vormittags findet eine Stadtrundfahrt durch Lyon, die zweitgrößte Stadt Frankreichs statt. Sie sehen u.a. die Kirche St. Jean, den Justizpalast, das Quartier St. Paul und besuchen die Basilika Notre Dame de Fourviére, von der Sie einen herrlichen Blick genießen. Die historische Gründungsstätte Lyons wurde 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Später fahren Sie auf der Saone Richtung Macon, wo das Schiff über Nacht vor Anker geht.

   

7.
Tag

Macon-Chalon sur Saone
Der Busausflug "Die Weinstraßen des Burgund" führt durch die reizvolle Landschaft der Bourgogne nach Beaune im Departement Cote d'Or - kulturelles Zentrum des Burgund und Herz des Weinhandels. Sie besuchen das mitten in der Stadt gelegene Hotel Dieu, das 1451 als Heim für Kranke und Mittellose gebaut wurde. Bis 1971 diente es als Altenheim, heute ist es ein Museum. Nach einer geführten Besichtigung könne Sie an einer Weinprobe teilnehmen.

   

8.
Tag

Chalon sur Saone-Genf
Nach der Ausschiffung in Chalon sur Saone erfolgt der Transfer mit dem Bus zurück nach Genf. Dort treten Sie Ihre individuelle Heimreise an.

 
BlinkList (http://www.blinklist.com) Blogmarks (http://www.blogmarks.net) del.icio.ous (http://del.icio.us) Digg (http://www.digg.com) Facebook (http://facebook.com) Folkd (http://www.folkd.com) Furl (http://www.furl.net) Google + (http://plus.google.com) Google Bookmarks (http://www.google.com/bookmarks/) Linkarena (http://www.linkarena.com) Mister Wong (http://www.mister-wong.de) Newsvine (http://www.newsvine.com) OneView (http://oneview.com) reddit (http://www.reddit.com/) Squidoo (http://www.squidoo.com) Stumble Upon (http://www.stumbleupon.com) Technorati (http://www.technorati.com) Twitter (http://twitter.com) Webnews (http://www.webnews.de) Yahoo My Web (http://myweb2.search.yahoo.com) Yigg (http://www.yigg.de) 
Bewertung
Aktuelle Bewertung BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Durchschnittliche Bewertung Ø 0.00
Anzahl Bewertungen 0
Ihre Bewertung Bewertung abgeben: 1Bewertung abgeben: 2Bewertung abgeben: 3Bewertung abgeben: 4Bewertung abgeben: 5Bewertung abgeben: 6Bewertung abgeben: 7Bewertung abgeben: 8Bewertung abgeben: 9Bewertung abgeben: 10